Einträge von David Damjanović

WordPress 4.4 ist verfügbar

WordPress 4.4, benannt nach dem Jazz-Trompeter Clifford Brown, ist ab sofort als als Download und als automatisches Update im Dashboard, auch in der deutschen Version, verfügbar. Wie bei jedem großen Versionssprung gibt es kein Upgradepaket. Alle Neuerungen sind hier aufgelistet.

25% aller Websites werden mit WordPress betrieben

Einmal im Jahr veröffentlichen wir Daten zu CMS- und Web-Marktanteilen von W3Techs, zuletzt im April. Auch wenn die Daten leicht schwanken können, wurde nun ein Meilenstein erreicht: 25% aller Websites werden mit WordPress betrieben. 2011, im Gründungsjahr von WP-Agentur, waren es rund 13%, 2012 16%, 2013 17%, 2014 21% und Anfang dieses Jahres 23%. Auf […]

Alle WordPress-Standard-Themes im Überblick (aktualisiert)

Es gibt wieder ein neues Standard-Theme: „Twenty Sixteen“ – wie die Vorgänger seit 2010 nach den Jahreszahlen benannt. Ein Grund, unseren älteren Artikel wieder nach oben zu holen. Wir gehen noch weiter zurück und wollen einen kleinen Blick auf alle Vorgänger wagen. „Twenty Sixteen“ ist nämlich schon Nummer 9. Twenty Sixteen ist das neueste Standard-Theme. […]

Einfacher schreiben: neue Formatier-Shortcuts in WordPress 4.3

Bei der Arbeit mit dem visuellen Editor von WordPress gibt es zahlreiche Tastenkombinationen, die den Griff zur Maus ersparen. Einmal verinnerlicht, wird der Workflow (gerade bei Bloggern) extrem vereinfacht. (Eine Liste der Tastenkombinationen ist über den Hilfe-Button im visuellen Editor aufzurufen.) Neu seit WordPress 4.3 sind Shortcuts im Editor – meiner Meinung nach eine der […]

WordPress 4.3 ist verfügbar

WordPress 4.3, benannt nach der Jazz-Sängerin Billie Holiday, ist ab sofort als als Download und als automatisches Update im Dashboard, auch in der deutschen Version, verfügbar. Wie bei jedem großen Versionssprung gibt es kein Upgradepaket. Alle Neuerungen sind hier aufgelistet.