Beiträge

CMS-Marktanteile 2017 weltweit

Zeit für einen Blick in die aktuellen Statistiken von W3Techs und BuiltWith:

WordPress ist weltweit nach wie vor das am häufigsten genutzte CMS (58,8% Anteil), gefolgt von Joomla (7%) und Drupal (4,7%) – mit einem riesigen Abstand. Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich nicht viel geändert. Auffällig ist nur, dass die Marktanteile der größten CMS im Vergleich zu den Vorjahren minimal gesunken sind, aber dafür einen höheren Anteil an Web absolut haben.

Neu in die Charts aufgenommen haben wir den Bereich „CMS: E-Commerce“. Hier hat sich der Anteil von WordPress (mit dem Plugin WooCommerce) weiter stark erhöht, und liegt nun bei 37,16% (Platz 1), gefolgt von OpenCart (6,50%) und Zen Cart (5,66%), auch hier mit einem deutlichen Abstand.

Interessant ist, dass WordPress / WooCommerce inzwischen auch in Deutschland einen Marktanteil von 21,44% hat, und somit erste Wahl für Online-Shops ist.

Im Bereich „Web absolut“ führt WordPress ebenso. 27,7% aller Websites weltweit werden mit WordPress betrieben. Dahinter folgen Joomla (3,3%) und Drupal (2,2%).

Marktanteil CMS

WordPress 58,8%
Joomla 7%
Drupal 4,7%
Magento 2,6%
Blogger 2,3%
TYPO3 1,4%
Shopify 1,4%
Bitrix 1,4%
PrestaShop 1,3%
Squarespace 1,2%

Marktanteil CMS: E-Commerce

WordPress / WooCommerce 37,16%
OpenCart 6,50%
Zen Cart 5,66%
Magento 5,37%
PrestaShop 4,57%
Squarespace Commerce 4,31%
Weebly eCommerce 3,75%
Wix Stores 2,31%
osCommerce 2,14%
BigCommerce 1,88%

Anteil Web absolut

WordPress 27,7%
Joomla 3,3%
Drupal 2,2%
Magento 1,2%
Blogger 1,1%
TYPO3 0,7%
Shopify 0,7%
Bitrix 0,7%
PrestaShop 0,6%
Squarespace 0,4%

25% aller Websites werden mit WordPress betrieben

Einmal im Jahr veröffentlichen wir Daten zu CMS- und Web-Marktanteilen von W3Techs, zuletzt im April. Auch wenn die Daten leicht schwanken können, wurde nun ein Meilenstein erreicht: 25% aller Websites werden mit WordPress betrieben.

2011, im Gründungsjahr von WP-Agentur, waren es rund 13%, 2012 16%, 2013 17%, 2014 21% und Anfang dieses Jahres 23%.

Auf den Plätzen 2. und 3. folgen mit riesigem Abstand Joomla (2,8%) und Drupal (2,1%).

57% aller Websites laufen noch immer ohne ein CMS im Hintergrund. Seventy-Five to Go, schreibt Matt Mullenweg.

CMS-Marktanteile 2015 weltweit

WordPress ist auch im Jahre 2015 nicht einzuholen. Das beliebteste Content-Management-System der Welt hat aktuell einen Marktanteil von 60% und treibt fast 25% aller Websites an.

Ein gelegentlicher Blick in die Statistiken ist sehr interessant. Hier haben wir aktuelle Daten von W3Techs, die sich im Großen und Ganzen mit anderen Statistiken decken:

Marktanteil CMS

WordPress 60,4%
Joomla 7,3%
Drupal 5,1%
Blogger 2,9%
Magento 2,8%
TYPO3 1,6%
PrestaShop 1,3%
Bitrix 1,2%
vBulletin 1,0%
OpenCart 0,9%

Anteil Web absolut

WordPress 23,7%
Joomla 2,8%
Drupal 2,0%
Blogger 1,1%
Magento 1,1%
TYPO3 0,6%
PrestaShop 0,5%
Bitrix 0,5%
vBulletin 0,4%
OpenCart 0,4%

CMS-Marktanteile 2014 weltweit

WordPress wächst und wächst. Das beliebteste Content-Management-System der Welt hat aktuell einen Marktanteil von 60% und treibt über 20% aller Websites an – Tendenz steigend.

Ein gelegentlicher Blick in die Statistiken ist sehr interessant. Hier haben wir aktuelle Daten von W3Techs, die sich im Großen und Ganzen mit anderen Statistiken decken:

Marktanteil CMS

WordPress 60,4%
Joomla 8,7%
Drupal 5,3%
Blogger 3,2%
Magento 2,6%
TYPO3 1,6%
vBulletin 1,4%
PrestaShop 1,2%
DataLife Engine 1,1%
Bitrix 1,0%

Anteil Web absolut

WordPress 21,8%
Joomla 3,1%
Drupal 1,9%
Blogger 1,1%
Magento 1,0%
TYPO3 0,6%
vBulletin 0,5%
PrestaShop 0,4%
DataLife Engine 0,4%
Bitrix 0,4%