Beiträge

Video: das ist der neue WordPress-Editor „Gutenberg“

Ab WordPress-Version 5 (2018) soll WordPress mit einem neuen Editor namens Gutenberg ausgestattet werden, der – einfach bedienbar – umfangreiche Möglichkeiten bietet. Der Editor arbeitet mit Blöcken, in die auch Widgets eingesetzt werden können, und erinnert an eine Mischung aus Layout Builder und Customizer.

Gutenberg ist bereits als Plugin verfügbar, befindet sich allerdings noch in der Betaphase und sollte nicht produktiv eingesetzt werden.

Ich habe den Editor bereits umfangreich getestet und finde ihn gewagt, aber sehr gut. Über Gutenberg wird allerdings kontrovers diskutiert, was man unter anderem an den Bewertungen sieht. Aber das ist gut so. Hoffentlich sind mit dem Endergebnis im nächsten Jahr (fast) alle zufrieden.

Ich habe eine Demo aufgezeichnet, in der ich die wichtigsten Funktionen zeige:

00:00 allgemeiner Aufbau
00:38 Blöcke einfügen und editieren
02:11 Dokument-Einstellungen
02:18 Block-Einstellungen
02:59 Textmodus
03:13 Undo
03:34 Veröffentlichung und Frontend