Beiträge

roter Update-Zähler im Dashboard, obwohl alles aktuell ist: die Ursache

Das Thema ist nicht neu, aber wir werden immer häufiger danach gefragt, daher nun als Beitrag:

Man führt unter Dashboard / Aktualisierungen alle verfügbaren Updates durch, auch von Übersetzungen. Trotzdem zeigt der rote Update-Zähler im Dashboard ein weiteres Update an. Man findet kein Update in der Liste, lädt das Dashboard im Browser neu, aber der Update-Zähler bleibt.

Das kann tatsächlich ein Fehler sein, in den meisten Fällen ist es aber keiner, sondern hat folgende Ursache:

Moderne Themes beinhalten oft ein oder mehrere Plugins, die aber nicht sichtbar als Plugin installiert sind und daher nicht in der Plugin-Liste auftauchen, sondern einfach im Theme-Ordner liegen und von dort abgerufen werden.

Solche eingebetteten Plugins können zum Beispiel der Visual Composer sein, der als Layout Builder des Themes fungiert, oder der Layer Slider, der als Slider im Theme angeboten wird.

Themes und Plugins fragen über eine Schnittstelle zu WordPress.org oder den jeweiligen Entwicklern ab, ob ein Update vorliegt. Wenn ja, springt der Update-Zähler im Dashboard an.

Nehmen wir an, am 01. Januar erscheint eine Aktualisierung eines Themes, in dem ein Plugin Bestandteil ist. Die Aktualisierung führen wir am 15. Januar durch. Es gab am 10. Januar aber wieder eine neue Aktualisierung für das Plugin. Der Update-Zähler springt an, korrektes Verhalten.

Die (oder eine neuere) Aktualisierung für das Plugin erhalten wir mit der nächsten Aktualisierung des Themes.