Beiträge

Google Maps wird nicht mehr angezeigt: Infos zu API und Preismodell

In der letzten Zeit erhalten wir wieder verstärkt Anfragen, weil eingebettete Karten von Google Maps nicht mehr angezeigt werden. 2016 waren noch fehlende API-Keys der Grund, nun liegt es am neuen Preismodell.

Die Nutzung von Google Maps auf Websites ist kostenpflichtig. Google fordert von jedem Website-Betreiber, der Google Maps einsetzt, dass dieser:

  1. ein Rechnungskonto anlegt
  2. Kreditkartendaten hinterlegt
  3. den API-Key einsetzt

In der Praxis verursacht die Regelung aber nur bei größeren Websites tatsächliche Kosten. Man erhält monatlich kostenlos ein Budget von 200$, welches laut Google für bis zu 28.000 Ladevorgänge reicht. Übersteigt man das Budget, wird von der Kreditkarte abgebucht.

Stark vereinfacht wurde der Einrichtungsprozess:

Hier oben rechts auf „Jetzt starten“ klicken, ggf. mit dem Google-Konto einloggen, Produkt auswählen, Angaben für die Abrechnung hinterlegen, Projekt anlegen. Danach erhält man den API-Key, den man in WordPress einsetzen muss. Je nachdem, wo die Karten herkommen, in Theme- oder Plugin-Einstellungen.

Hilfe: Google Maps wird nicht mehr angezeigt

gmaps-api

In der letzten Zeit erhalten wir immer wieder Anfragen, weil eingebettete Karten von Google Maps nicht mehr angezeigt werden. Das ist in der Regel nach einem Update der Fall. Seit dem 22.06.2016 wird für Abrufe der Google Maps-API ein API-Key benötigt. Wer danach sein Theme oder ein Google Maps-Plugin aktualisiert, erhält die Fehlermeldung.

Fehler beheben

Das Problem lässt sich recht einfach selbst lösen:

Einbettung

Zuerst sollte man wissen bzw. herausfinden, wie die Karte eingebettet ist. Sie könnte direkt vom Theme oder auch von einem Plugin stammen. In den Einstellungen müsste sich ein Eingabefeld für den API-Key befinden.

API-Key erzeugen und eintragen

  1. https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/get-api-key#key aufrufen und auf den Button „GET A KEY“ klicken.
  2. Mit einem Google-Konto einloggen.
  3. Bei „Anwendung für Google Maps JavaScript API, Google Maps Geocoding API, Google Maps Directions API, Google Maps Distance Matrix API, Google Maps Elevation API, Google Places API Web Service in der Google API Console registrieren“ / „Projekt erstellen“ auf „Weiter“ klicken.
  4. Nach einigen Sekunden erscheint „Anmeldedaten zu Projekt hinzufügen“ / „Google Maps JavaScript API“. Nun auf „Welche Anmeldedaten brauche ich?“ klicken.
  5. Anschließend wird der API-Key angezeigt, der in den Einstellungen eingetragen werden kann. Die Karte sollte danach wieder funktionieren.