Aktualisierung via Zip-Datei im WordPress-Dashboard durchführen: so funktioniert es

Seit WordPress 5.5 ist es möglich, Themes oder Plugins via Zip-Datei direkt im Dashboard zu aktualisieren. Vorher ging das nur über ein Plugin oder per FTP. Da immer wieder die Frage aufkommt, wo und wie man das denn macht, hier einige Informationen dazu. Die aktuelle Zip-Datei lädt man in WordPress… weiterlesen

Plugin-Tipps: diese Plugins sind für jede WordPress-Installation empfehlenswert

Viele Funktionen sind bereits in WordPress oder Themes integriert. Es gibt aber Plugins, die unersetzlich sind – nachfolgend die wichtigsten Tipps, aktualisiert zuletzt im September 2020. Sicherheit Sicherheit ist ein wichtiges Thema. Es gilt, unbefugten den Zugriff auf Login und Daten zu verwehren. Manuelle Maßnahmen gibt es viele, Security-Plugins auch.… weiterlesen

Gutenberg Blocks: die 10 beliebtesten Plugins / Sammlungen

Für den WordPress-Editor Gutenberg gibt es inzwischen unzählige Block-Sammlungen: Plugins, die ganze Sets an Blöcken beinhalten. Nachfolgend die aktuell 10 beliebtesten Block-Plugins aus dem WordPress-Verzeichnis: Gutenberg Blocks – Ultimate Addons for Gutenberg ultimategutenberg.com wordpress.org/plugins/ultimate-addons-for-gutenberg/ kostenlos 22 Blöcke 200,000+ Nutzer 4,9 Sterne bei 258 Bewertungen Page Builder Gutenberg Blocks – CoBlocks… weiterlesen

Massenbearbeitung von WordPress-Inhalten mit Advanced Bulk Edit

Manchmal ist Fleißarbeit nötig, aus den verschiedensten Gründen: Wenn man den Autor von 100 Beiträgen oder das Inhaltsformat von 250 Beiträgen ändern, oder die Kategorien von 500 Produkten umstrukturieren muss, kommt man mit dem Suchen, Öffnen, Bearbeiten und Speichern von einzelnen Beiträgen, Seiten oder Produkten schnell an die Belastungsgrenze. Zudem… weiterlesen

Tipps für die Plugin-Suche bei wordpress.org

Im Plugin-Verzeichnis von WordPress gibt es aktuell 52.532 Plugins. Bei der großen Auswahl ist es manchmal nicht einfach, das beste Plugin zu finden. Hier einige Tipps für die Suche. Vorab aber noch ein Hinweis: Es ist nicht empfehlenswert, auf einer produktiven Website Plugins zu testen. Das sollte man in einer… weiterlesen

Plugin-Tipp: Page Builder von SiteOrigin

Der Page Builder von SiteOrigin ist ein Layout Builder, mit dem man Seiten umfangreich gestalten kann. Einige Features und Besonderheiten: funktioniert mit jedem Theme Drag & Drop im WordPress-Stil Live-Editing-Funktion WordPress-Standards – funktioniert mit den Standard-Widgets in viele Sprachen übersetzt kostenlos kostenloser Support Erweitern lässt sich der Layout Builder mit… weiterlesen

Wordfence 6.3: neues Dashboard

Die beliebte Sicherheitslösung für WordPress, Wordfence, hat ein größeres Update erhalten: Das Wordfence-Dashboard wurde mit Version 6.3 runderneuert. Das war längst überfällig – das Plugin funktioniert zwar gut, war aber immer sehr unübersichtlich. Die wichtigen Daten werden nun ansprechend und übersichtlich präsentiert: Scan-Status, Benachrichtigungen, Funktions-Status, Abwehr-Feed, Firewall-Daten, geblockte IPs, geblockte… weiterlesen

Tipp: Instagram-Feed in WordPress einbinden

Instagram wird nicht nur als Marketing-Instrument immer wichtiger. Es gibt viele Plugins, über die man Instagram in WordPress-Websites einbinden kann. Mit großem Abstand am besten finden wir InstaShow von Elfsight, da es zahlreiche Einstellungs- und Einbindungs­möglich­keiten bietet, zuverlässig funktioniert, und vor allem: gut gepflegt wird. Bei vielen Plugins ist das… weiterlesen