WordPress 6.1 „Misha“ ist verfügbar

WordPress 6.1, benannt nach dem Jazz-Pianisten Mikhail „Misha“ Alperin, ist ab sofort als Download und als automatisches Update im Dashboard verfügbar.

Alle Neuerungen sind hier aufgelistet. Eine gute Übersicht mit vielen Screenshots ist zudem hier zu finden.

Neu in WordPress 6.1

Es handelt sich um ein sehr großes Update mit vielen Neuerungen im Bereich Editing / Blocks sowie einem neuen Standard-Theme:

  • neues Standard-Theme Twenty Twenty-Three
  • neue Vorlagen für ein verbessertes Creator-Erlebnis
  • Design-Tools für mehr Konsistenz und Kontrolle
  • Menüs ganz einfach verwalten
  • sauberere Layouts und Visualisierung von Dokumenteinstellungen
  • Ein-Klick-Sperreinstellung für alle inneren Blöcke
  • verbesserte Blockplatzhalter
  • reichhaltigere Listen und Zitate mit inneren Blöcken erstellen
  • responsiverer Text mit flüssiger Typografie
  • Starter-Patterns zu jedem Post-Typ hinzufügen
  • Block-Themes schneller finden
  • Site-Editor-Einstellungen für später aufbewahren
  • stromlinienförmiges Stilsystem
  • aktualisierte Schnittstellenoptionen und -funktionen
  • kontinuierliche Entwicklung der Layoutoptionen
  • Vorlagenteile in klassischen Themes blockieren
  • erweiterte Unterstützung für Query Loop-Blöcke
  • Filter für alle Stile
  • Abstandsvoreinstellungen für schnelleres, konsistentes Design
  • Nur-Inhalts-Bearbeitungsunterstützung für Container-Blöcke
  • Verbesserung der Zugänglichkeit
  • verbesserte Leistung

Überblick im Video

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Sie benötigen professionelle WordPress-Unterstützung?

Leistungen ansehen
0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert