WordPress-Dashboard: unbenötigte Menüpunkte ausblenden

Oftmals hat man im WordPress-Dashboard Menüpunkte, die man niemals braucht. Websites ohne Blog haben keine Artikel und keine Kommentare, auch werden oft nicht alle Features von Themes benötigt, wie zum Beispiel Mini-Features oder Testimonials. Auch Menüpunkte, die man so gut wie nie braucht, möchte man vielleicht gerne loswerden.

Mit Adminimize können unerwünschte Menüpunkte im Dashboard aus- und bei Bedarf wieder eingeblendet werden – sogar Menüpunkte, die von Themes oder Plugins erstellt wurden. Die Einstellungen lassen sich für alle Benutzerrollen separat festlegen, auch für in User Role Editor erstellten Benutzerrollen. Darüber hinaus lässt sich das Dashboard umfangreich anpassen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.