State of the Word 2021

Am 14. Dezember 2021 fand die jährliche WordPress-Keynote „State of the Word“ in New York statt, in diesem Jahr nicht mehr nur online, aber in kleinem Kreis.

Matt Mullenweg deckte wie immer ein breites Themenspektrum ab: Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von WordPress standen im Rampenlicht. Er nutzte die Gelegenheit, um alle an die WordPress-Roadmap zu erinnern, die unter anderem native mehrsprachige Unterstützung und kollaborative Website-Bearbeitung in Echtzeit umfasst.

Breitere Themen rund um die Tech-Landschaft einschließlich Web3, Fusions- und Übernahmeaktivitäten sowie das Wachstum und die Unterstützung von Open Source Software rundeten die Präsentation ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.