WordPress 6.0 „Arturo“ ist da: Infos, Neuerungen, Video

WordPress 6.0, benannt nach dem Jazzmusiker Arturo O’Farrill, ist ab sofort als Download und als automatisches Update im Dashboard verfügbar.

Alle Neuerungen sind hier aufgelistet. Eine gute Übersicht mit vielen Screenshots ist zudem hier zu finden.

Neu in WordPress 6.0

Es handelt sich um ein sehr großes Update mit vielen Neuerungen im Bereich Editing / Blocks:

verbessertes Schreiben und Bearbeiten

Es gibt zahlreiche Verbesserungen der Usability, unter anderem:

  • Text in mehreren Blöcken markieren
  • Schnellzugriff auf die Liste der letzten Beiträge und Seiten
  • Beibehaltung vorhandener Stile beim Umwandeln
  • Übernahme der Stilanpassungen neuer Buttons
  • aktualisierte Einstellungen für Tag Clouds und Social Icons

Stilwechsel

Block-Themes können nun mehrere Stilvariationen enthalten.

mehr Templates

Es gibt fünf neue Templates für Block-Themes: Autor, Datum, Kategorie, Tag und Taxonomie. Diese zusätzlichen Templates bieten eine größere Flexibilität:

  • im Cover-Block können Beitragsbilder verwendet werden
  • es gibt neue Steuerelemente für die Beitragsbild-Größe
  • der „Quick-Inserter“ zeigt bei der Template-Bearbeitung Muster und Vorlagenteile an
  • der Abfrageblock unterstützt die Filterung nach Autoren, benutzer­definierten Taxonomien sowie die Anpassung der Anzeige, wenn keine Ergebnisse vorliegen

integrierte Vorlagen

Vorlagen werden nun an noch mehr Stellen angezeigt.

zusätzliche Designwerkzeuge

Die Designwerkzeuge wurden mit WordPress 6.0 leistungsfähiger und intuitiver. Die Highlights sind:

  • das Farbpanel wurde kompakter
  • neue Steuerelemente für Umrandung
  • Transparenzstufen für Farben
  • mit dem Gruppenblock können Abstände, Ränder, Typografie und weiteres für eine Block-Sammlung auf einmal gesteuert werden
  • Wechsel zwischen Stapel-, Reihen- und Gruppenvarianten
  • Unterstützung von Abständen im Galerie-Block

bessere Listenansicht

Es gibt praktische neue Tastenkombinationen, um mehrere Blöcke in der Listenansicht auszuwählen, zu ändern und zu verschieben.

Steuerelemente zum Sperren von Blöcken

Blöcke können nun gesperrt werden. Sperren lassen sich das Verschieben, das Entfernen, oder beides.

verbesserte Leistung

WordPress 6.0 enthält mehrere Updates, die sich auf die Verbesserung der Leistung konzentrieren, wie die Verringerung der Ladezeit von Seiten und Beiträgen sowie die Reduzierung der Ausführungszeit diverser Abfragetypen.

Verbesserung der Barrierefreiheit

WordPress 6.0 enthält mehr als 50 Updates, die speziell auf die Verbesserung der Zugänglichkeit ausgerichtet sind.

Überblick im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.