CMS-Marktanteile 2019 weltweit

Nach zwei Jahren ist es mal wieder an der Zeit für einen Blick in die aktuellen Statistiken von W3Techs:

In den Top 3 hat sich nicht viel geändert: WordPress führt nach wie vor mit einem gewaltigen Abstand und hat sogar noch weiter zugelegt, während die Nutzung von Joomla und Drupal leicht zurückgegangen ist. Die anderen Plätze sind durcheinandergewirbelt: Magento ist von Platz 4 auf Platz 7 abgerutscht, genau umgekehrt Shopify. Blogger hat deutlich verloren, Bitrix ist verschwunden. Eine deutliche Steigerung gibt es bei Squarespace. Neu in der Liste ist Wix.

Den Bereich „CMS: E-Commerce“ müssen wir dieses Mal auslassen. Bei BuiltWith sind nur noch Statistiken mit anderer Zählweise zu finden, auch andere Listen scheinen nicht sehr aussagekräftig zu sein. Der Anteil von WordPress (WooCommerce) liegt bei über 30%.

Im Bereich „Web absolut“ hat WordPress kräftig zugelegt und liegt jetzt bei schönen 33,3%. Vor zwei Jahren waren es noch 27,7%.

Marktanteil CMS

WordPress 60,3%
Joomla 5,3%
Drupal 3,4%
Shopify 2,7%
Squarespace 2,7%
Wix 1,9%
Magento 1,8%
PrestaShop 1,4%
Blogger 1,4%
TYPO3 1,2%

Anteil Web absolut

WordPress 33,3%
Joomla 2,9%
Drupal 1,9%
Shopify 1,5%
Squarespace 1,5%
Wix 1,0%
Magento 1,0%
PrestaShop 0,8%
Blogger 0,7%
TYPO3 0,7%
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.